So reparieren Sie eine leicht beschädigte TPE Sex Doll

Im Laufe der Zeit wird Ihre kostbare Sexpuppe mehrere Schäden erleiden, egal wie sehr Sie sich darum kümmern. Bei einigen Schäden müssen Sie neue Teile dafür kaufen. Andererseits gibt es auch einige Arten von Schäden, die mit einigen Werkzeugen zu Hause repariert werden können.

Wenn Sie jedoch eine Person sind, die eine TPE-Sexpuppe besitzt, jedoch nicht über ausreichende Kenntnisse zur Reparatur verfügt, finden Sie höchstwahrscheinlich eine Reparaturanleitung im Internet. Und während Sie vielleicht denken, dass das Reparieren einer beschädigten realistische Sexpuppen so viel Zeit und Mühe erfordert, wird diese Reparaturanleitung Ihnen das Gegenteil beweisen.

Christel-Heiße und Vollbusige Sex Puppe

Darüber hinaus sollten Sie beim Reparieren einer Sexpuppe beachten, dass die Zeit, die Sie für die Reparatur aufwenden, von der Schwere des Schadens abhängt. Wenn der Schaden geringfügig ist, wie z. B. Abrieb, Risse und Druckstellen, dauert es nicht lange, bis Sie ihn behoben haben.

Im Folgenden finden Sie einige der einfachen Methoden, mit denen Sie Ihre geliebte TPE-Sexpuppe reparieren können:

Im Laufe der Zeit kann Ihre Sexpuppe durch Druck auf ihren Körper Vertiefungen bekommen. Diese Druckstellen können auch auf unsachgemäße Handhabung oder unsachgemäße Positionierung der Puppe beim Sex zurückzuführen sein. Sie müssen jedoch nicht schwitzen, da dieser Schaden nur mit einem Haartrockner behoben werden kann.

Vollbusige Liebespuppe Christel

Um den Vorgang zu starten, nehmen Sie ein sauberes Handtuch und befeuchten Sie es. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein weißes Handtuch, da farbige Tücher die Haut Ihrer Puppe verschmutzen können. Decken Sie die Vertiefungen mit dem feuchten Handtuch ab und erhitzen Sie es dann mit dem Haartrockner.
Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals. Während Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass die Einkerbung auf Ihrer TPE-Sexpuppe nach und nach verschwindet.

Verwenden Sie ein heißes Handtuch, um Dellen zu reparieren. Tragen Sie einen Handschuh, um Ihre Hand vor der Hitze des Handtuchs zu schützen. Holen Sie sich ein sauberes Handtuch und befeuchten Sie es mit heißem Wasser. Decken Sie anschließend die Druckdelle einige Zeit mit dem heißen Handtuch ab. Sobald der beschädigte Teil Ihrer Sexpuppe bereits die Wärme vom Handtuch erhalten hat, tupfen Sie sie vorsichtig mit der Hand. Führen Sie diesen Vorgang wiederholt durch, bis die Einrückung behoben ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 Professional Technology Blog bei coydoll.